wwb architekten AG Solothurn
sia

UBS Zofingen

2015 / 2016

4800 Zofingen

 

Projekt

Konservierung, Restaurierung Fassade, Fensterersatz, Erneuerung HLKS

 

Das "Neuhaus", 1770 von Architekt Joh. Jak. Ringier, 1746-89, erbaut, erfuhr das letzte Mal 1988/1989 eine umfassende Fassadenrestaurierung. Dabei stand die heikle Sandsteinkonservierung und dessen Schutz mit einem Kalkanstrich als Verschleissschicht im Mittelpunkt. Aktuell ist in erster Linie eine Erneuerung der Schutzschicht über den Sandsteinteilen inkl. Nachfestigung der exponierten Kanten des Schmuckwerkes vorgesehen. Das Holzwerk erhielt einen neuen Ölanstrich.

Die defekten Lukarnen wurden repariert.

 

Projektpartner

Realisierung / Bauherrschaft UBS AG, Zürich

Begleitung Kt. Denkmalpflege, Aarau

HLKS LFS AG, Ennetbaden

Elektro R+B engineering ag, Brugg

Statik Emch + Berger AG, Zofingen

Bauphysik Kopitsis Bauphysik AG, Wohlen

Natursteinrestaurator Josef Ineichen, Rupperswil